valencestudio_delta-26ATD
Das ist kein Album, das ist eine Reise. Für „Passports & Souvenirs“ waren ACROSS THE DELTA mehr als drei Jahre lang unterwegs. Die Souvenirs, die sie dabei aufgenommen haben, waren Abende mit den Smashing Pumpkins oder Dredg, Festivalauftritte und Tourneen, aber auch eine ganze Menge Lebenserfahrungen und Narben.

Das Erkunden ihrer direkten Umgebung haben Across The Delta dabei als das unmittelbarste Kennenlernen des „Fremden“ ausgemacht. Während man als ausgewiesener Tourist mit dieser „Entdeckungsaufgabe“ noch einigermaßen umzugehen versteht, ist das Beobachten des eigenen Umfelds zu alltäglich, als dabei bewusst auf die kleinen Dinge zu achten, aus denen man Erfahrungen und Erkenntnisse für sich selbst ziehen kann.

„Passports & Souvenirs transformiert thematisch Gedanken und deren Folgen in Gesprochenes, Gesungenes und Vertontes: Das Aufnehmen und Interpretieren erlebter Umstände in der belebten Gesellschaft von heute, das Hinterfragen der eigenen Grundpositionen und der Quellen dafür.“ (Johannes Reisinger (Sänger/Texter)

Across the Delta