valencestudio_soundframe11-10
PERFORMANCE
Das sound:frame Festival feierte bereits seinen fünften Geburtstag und setzte sich 2011 theoretisch wie künstlerisch mit dem Schwerpunkt perFORMance auseinander. Wurden visuelle Umsetzungen lange Zeit vor allem nach formalen, ästhetischen Gesichtspunkten betrachtet, so hat sound:frame verstärkt auch den prozesshaften Charakter der live Performance und das Entstehen von Inhalt und Form in Echtzeit thematisiert.

Die Rinderhallen in St. Marx bieteten dafür einen spektakulären Rahmen.

//

Aufnahmen: Soundframe

 

Isolee // Soundframe Festival 2011